Lolo Fahrwerkstechnik Schriftzug Lolo Logo

 

 

 

 

Echtes Fachwissen, abseits von Teilenummern und Fehlercodes.
Hochwertige Komponenten, speziell für den Motorsport.

Herbstaktion 2017: Bis zu 50% Rabatt auf Arbeiten

Fertige Aufträge Produkte Dienstleistungen Marken Aktionen FAQ Preislisten Kontakt AGB

Aluminium Flachschulterfelgen 

 


Bitte lest wenigstens

Das Gross - Gedruckte

Flachschulterfelgen sind seit den frühen 70er Jahren Standard auf allen Motorrädern mit Drahtspeichenrädern.

Wir haben über 3 000 Flachschulterfelgen mit 13 verschiedenen Durchmessern, 15 Breiten,
9 verschiedene Punzenzahlen, 14 verschiedenen Farben, von 10 verschiedenen Herstellern
in unzähligen Ausführungen lagernd.

Inhalt:

Cross / Enduro

Dimensionen: 
vorne 1,60 x 21, selten 1,85 x 20, Straßenenduros auch 19"
hinten: Cross meist 19" Enduro meist 18", Breite 1,85 bis 2,50

Vorwiegend Räder mit 36 Speichen, selten 32 Speichen im Hinterrad, ganz selten 40 Speichen

Bei Kindercross Motorrädern kommen Räder mit 10" bis 19" Durchmesser und 28 oder 32 Speichen vor.

Oberfläche: meistens schwarz oder farbig eloxiert

Supermoto:

Dimensionen: 
vorne 3,50 x 17, bei Profis 3,50 x 16,5
hinten: 19", Breite 4,25 bis 6,00

Vorwiegend Räder mit 36 Speichen, selten 32 Speichen im Hinterrad, ganz selten 40 Speichen

Bei Kindercross Motorrädern kommen Räder mit 10" bis 17" Durchmesser und 28 oder 32 Speichen vor.

Oberfläche: meistens schwarz oder farbig eloxiert

Straßenmotorräder

Naked Bikes, Custom Bikes, Streetfighter:
vorne uns hinten 17" vorne meist 3,00 oder 3,50 breit, hinten 4,25 bis 6"

Custom Bikes:
oft vorne und hinten 18"

"Newtimer" (70er Jahre):
vorne 19" oder 18" 1,85 oder 2,15 breit
hinten 18" 1,85 bis 2,50

Meistens 40 Speichen, sonst 36.

Oberfläche: meistens hochglanzpoliert oder schwarz

Veteranen, Classiker

Sind oft mit Aluminium - Hochschulterfelgen ausgerüstet, dort wo original Flachschulterfelgen waren, sollten bei der Restaurierung wieder Flachschulterfelgen verbaut werden.

Dimensionen: meist eher schmal.

Manchmal ausgefallene Formen.

Oberfläche: fast immer hochglanzpoliert.

Chopper

Hier kennt der Wahnsinn keine Grenzen, Hauptsache individuell, möglichst genau so individuell wie der Nachbar, aber noch eine kleine Spur individueller.

Vorderrad meist 21" und möglichst schmal, oder auch 21" und möglichst breit, nur nix in der Mitte.

Hinten breit und noch breiter, Reifendimensionen wir SUVs, Reifendimensionen wie Straßenwalzen, Reifendimensionen wir Erdbewegungsmaschinen.

Fahrverhalten spielt eine untergeordnete Rolle.

Nenne mir Deinen Wunsch, und ich versuche ihn zu erfüllen, aber frag mich nicht, was sinnvoll ist.

Bei Choppern sind Alufelgen eher selten, vorwiegend werden Stahlfelgen (weil es keine aus Gußeisen gibt) oder VA Felgen verbaut.

Maße und Spezifikationen

Preise, tatsächlich lieferbare Dimensionen und Verfügbarkeit stehen in den Preislisten

Breiten (alte Bezeichnungen in Klammer)

Nur die Nennbreiten (Innenbreite) sind genormt, Außenbreite schwankt stark je nach Hersteller und Ausführung.

1,40 (WM0)

1,60 (WM1)

1,85 (WM2)

2,15 (WM3)

2,50

2,75

3,00

3,50

4,25

4,50 (Querschnittsbild folgt),
Nennbreite 114 mm

5,00

5,50

5,75

Durchmesser

Der Nenndurchmesser der Felge wird innen gemessen.

Folgende Durchmesser sind üblich und lieferbar:

  • 10"
  • 12"
  • 14"
  • 15"
  • 16"
  • 17"
  • 18"
  • 19"
  • 20"
  • 21"
  • 22"
  • 23"

Gepunzt

Wir haben Alufelgen bis auf ganz wenige Ausnahmen gepunzt auf Lager, ein nachträgliches Pressen von Punzen ist nicht möglich, da die Felgen warm ausgelagert geliefert werden.

Punzenzahlen: 28, 32,36, 40, 48, 52, 56, 60, 80

Gebohrt/Ungebohrt

Wir haben vorwiegend ungebohrte Felgen lagernd, das hat den Vorteil, daß wir sie zu jeder denkbare Nabe passend bohren können, vorausgesetzt, daß die Speichenzahl übereinstimmt.

Für gängige Naben sind auch gebohrte Felgen vorhanden, das ermöglicht manchmal eine kürzere Lieferzeit und einen günstigeren Preis für die lose Felge, oder das komplette Rad.

Hersteller

Wir haben Felgen folgender Hersteller:

Akront: 
Hersteller existiert nicht mehr, nur mehr Restbestände

Altenburger:
Eine einzige Dimension zum Abverkaufspreis verfügbar

Behr:
Von dieser Marke haben wir einen günstigen Sonderposten eingekauft, den wir als Aktionsfelgen besonders günstig anbieten

Borrani
Hersteller existiert nicht mehr, nur mehr eine einzige Dimension von Flachschulterfelgen lagernd (aber viele Hochschulterfelgen)

DID:
Nur Einzelstücke, größtenteils gebraucht

Morad:
Hunderte Felgen in unzähligen Dimensionen für alle denkbaren Einsatzzwecke lagernd

Sanremo:
Wenige Einzelstücke, an die wir eher zufällig gekommen sind

Takasago - Excel:
Hunderte Felgen für Cross, Enduro und Supermoto lagernd. Nichtlagernde Dimensionen teilweise auf Bestellung lieferbar

Weinmann:
Nur gebrauchte Einzelstücke

Farben

Lieferbare Farben, bzw. Oberflächen:

  • hochglanzpoliert
  • silber eloxiert
  • gold eloxiert
  • schwarz eloxiert
  • blau eloxiert
  • rot eloxiert
  • pink/lila eloxiert
  • gelb eloxiert
  • orange eloxiert
  • titangrau eloxiert
  • verchromt

Eloxierte Felgen haben wir vor allem von Morad und Excel.

Excel Felgen werden nach dem Eloxieren zusätzlich hartcoatiert.

Wir können Felgen in RAL Farben kunststoffbeschichten lassen.

Wir können Felgen in allen möglichen Farben lackieren lassen.

Startseite

Zurück zur Startseite

Valid XHTML 1.0 Transitional

Diese Seite wurde zuletzt am 2017 10 05 aktualisiert.

Fa. LOLO Fahrwerkstechnik
Ing. Ludwig Trksak
Schüttelstraße 69
1020 Wien
Anfahrt
Tel: ++ 43 1 728 93 26
Fax: ++ 43 1 728 93 266
Mail senden

Öffnungszeiten: MO - FR, 10 - 19 h

Auftragsbedingungen
Zuständige Innung: Wiener Mechatroniker
UID: ATU 107 26 400
EORI: ATEOS1000026267
Bankverbindungen: 
BAWAG 
IBAN: AT421400002910815566 BIC: BAWAATWW

Für den Inhalt der Webseite verantwortlich:
Ing. Ludwig Trksak