Lolo Fahrwerkstechnik Schriftzug Lolo Logo

 

 

 

Echtes Fachwissen, abseits von Teilenummern und Fehlercodes. Hochwertige Komponenten, speziell für den Motorsport.

Fertige Aufträge Produkte Dienstleistungen Marken Aktionen Startseite News Kontakt AGB

Häufig gestellte Fragen und häufig entkräftete Einwände


Bitte lest wenigstens

Das Gross - Gedruckte

"FAQ" = Frequently Asked Questions (Englisch) = Häufig gestellte Fragen und deren Antworten.
Teilweise auch "SFQ" = SuperFluous Questions (Englisch) = Überflüssige Fragen

Vorab: Falls Du irgendeine Frage hast, die hier nicht beantwortet wird, habe bitte keine Hemmungen, sie mir zu stellen. Ich stehe für Antworten wirklich gerne zur Verfügung.

Feedback zu dieser Seite findest du auf unserer Feedback - Seite.

Frage: Ich habe die FAQs sorgfältig gelesen,
aber keine Informationen zu dem Produkt gefunden, das mich interessiert

  • Versuche es auf der Beschreibungsseite des Produktes.

Frage: Ich habe auf Eurer Homepage einen Reifen um EUR 50.- gefunden.
Was kostet der?

  • Antwort: 50 Euro

Frage: Warum stellst Du so eine blöde Frage an die Spitze Deiner FAQs?

  • Antwort: Weil das eine der häufigst gestellten Fragen ist! (Gewähltes Produkt und Preis variieren natürlich.)

Frage: Wie kann ich bei Euch bestellen?

  • Kaum zu glauben, aber diese Frage wird tatsächlich sehr oft gestellt!
  • Antwort: Indem Du z.B.:
    • Ein E-Mail
    • Ein Fax
    • Einen Brief
    schreibst, das/der mit den Worten "ich bestelle" beginnt, gefolgt von den Artikeln, die Du haben willst.
    Soweit bekannt, gib bitte Artikelnummer und Bezeichnung an. (Kannst das ja gleich aus unserer Webseite rüberkopieren, aber kopier bitte die Bilder nicht mit!).
    Wie schicken Dir dann eine Auftragskopie, und wenn die mit Deinen Wünschen übereinstimmt, überweise bitte das Geld auf unser Konto.
    Ein verbindlicher Vertrag kommt erst mit Zahlungseingang zustande.
    Falls wir die Sachen schicken sollen, vergiss bitte nicht, die genaue Adresse anzugeben.
  • Du kannst natürlich auch persönlich vorbeikommen, oder anrufen.
  • Mehr unter Bestellen

Frage: Was gibt es bei Euch billiger?

Frage: Stimmt es, daß ihr keine Speichen mehr verkauft?

  • Antwort: Wir haben (nach 25 Jahren) aufgehört, lose Speichen zu verkaufen. Kostendeckend war das nie, die paar Cent Handelsspanne haben den Aufwand, der damit verbunden war nie abgedeckt. Ausschlaggebend für meine Entscheidung war das undankbare Verhalten der Kunden, wie z.B. Speichen bestellen, nicht zahlen, warten, bis wir den Auftrag wieder storniert haben und dann sollen wir uns 2 Monate später wieder erinnern, was das für Speichen waren.
    Wir haben nach wie vor einige zehntausend Speichen lagernd und verwenden diese gerne, um Räder, die uns gebracht oder zugeschickt werden zu reparieren.
    Wir haben immer wieder darauf hingewiesen, daß wir Teile nicht nach Fahrzeugidentnummern, Artikelnummern und Fehlercodes verkaufen.
    Trotzdem mussten wir im Durchschnitt 3 Mails hin- und herschicken, bis wir alle Angaben beisammen hatten.
    Und dann hat der Kunde die Speichen, die genau nach seinen Angaben gefertigt wurden wieder zurückgeschickt und behauptet, sie passen nicht.
    Am dümmsten sind wie üblich die Harley Fahrer, wenn du denen schreibst, daß du nach ihrer komischen "FLH" Bezeichnung keine Speichenlängen bestimmen kannst, dann schreiben sie zurück, was für einen Zylinderkopf sie draufhaben.
    Gut, wenn die unter ihresgleichen jemanden haben, der Zylinderköpfe einspeicht, soll mir das recht sein, wir tun das nicht.

Frage: Gibt es eine Möglichkeit, trotzdem zu Speichen zu kommen?

  • Antwort: Geh zu einem Händler Deiner Wahl, der soll die Speichen bei uns bestellen und sie Dir verkaufen.
    Im Gegensatz zu Endverbrauchern dürfen wir nämlich Händlern gegenüber das Rückgaberecht ausschließen.
    Außerdem kann Dein Händler Dir alle benötigten Informationen einzeln aus der Nase ziehen und sie uns dann in einem einzigen Mail übermitteln, damit wir nicht 3 mal rückfragen müssen.

Frage: Ich bin Händler, haltet ihr mich für blöd, daß ich wegen 17 Cent Handelsspanne pro Speiche mühsam alle Informationen aus dem Kunden herauslocke, sie bei Euch bestelle, und dann holt er sie womöglich nicht ab?
Und wenn er sie abholt, dann dreht er sie eine Viertelstunde hin und her, während ich danebenstehe, stielt mir meine Zeit, lässt sich noch andere Speichen zeigen und am nächsten Tag bringt er das alles dann zurück.

  • Antwort: Du hast soeben begriffen, warum wir keine Speichen mehr verkaufen!

Frage: Angeblich hast Du aber begonnen, doch wieder Speichen zu verkaufen.

  • Antwort: Ja, ich habe meine 2008 getroffenen Entscheidung im Sommer 09 relativiert, weil ich nicht wegen ein paar Arschlöchern die Geschäftsbeziehung mit einem Großteil vernünftiger Kunden abbrechen will.
  • Geh auf unsere neue Speichenseite, und stelle Deine Bestellung nach den Angaben, die Du dort vorfindest zusammen. Du mußt akzeptieren, daß die Speichen extra für Dich angefertigt werden (das Abschneiden auf die gewünschte Länge kann nicht rückgängig gemacht werden), und daß Du folglich kein Rückgaberecht hast.
  • Aber bitte!! sag wie lang und wie dick die Speichen sein sollen
    ich weiß ich wiederhole mich, doch
    erspare Dir und mir folgende Angaben:
    • Motornummer, Fahrzeugidentnummer, Baujahr, Marke und Modell Deines Fahrzeuges
    • Angaben, wann Du die Räder gekuft hast
    • Angeben, wo Du die Räder gekauft hast
    • Rechthaberische Hinweise darauf, daß Du die Räder vor 10 Jahren bei uns gekauft hast
    • Angaben zu Felge und Nabe
    • Deine Meinung, daß wir doch wissen müssen, was da für Speichen hineingehören
    • etc
    Mails, die nur solche Angaben, und keine Speichenmaße enthalten, werden von uns in Hinkunft unbeantwortet gelöscht.

Frage: Stimmt es, daß bei Euch alles ewig dauert?

  • Antwort: Nein.
    • Alle Arbeiten an Motorradteilen und Speichenrädern werden kurzfristig fertig.
    • Nur bei Autofelgen gibt es fallweise einen Engpass, weil ganz einfach zu viele reinkommen.
      Vernünftige Kunden bringen im Sommer die Winterfelgen und im Winter die Sommerfelgen und sind dann froh, wenn sie das möglichst lange nicht sehen.

Frage: Ich will meine Felge bei Euch richten lassen. Kann ich drauf warten?

  • Wenn Du geduldig bist schon.
    Im Durchschnitt dauert es 3 bis 6 Werktage, aber ich habe unzählige Zeitschriften,
    z.B. "Das Motorrad" seit Jahrgang 1956 bis heute fast vollständig,
    Du kannst also während der Wartezeit ein Bißchen lesen.

Auf der Seite mit der Liste der fertiggestellten Aufträge steht, daß man bei Euch nicht anrufen darf. Wieso darf ich bei Euch nicht anrufen?

  • Antwort: Wo hast Du das her? Deine Anrufe sind immer willkommen.
    Nett wäre halt, wenn Du vorher die FAQs weiterliest, damit Du Dir und uns Anrufe wegen simpler Fragen wir Adresse oder Öffnungszeiten ersparst.
  • Dein Anruf ist z.B. immer willkommen, wenn:
    • Du technische Fragen hast.
    • Du Fragen zu Preisen hast, soweit es um Preise von Teilen oder Listenpreise von Dienstleistungen geht.
    • Du einen Auftrag erteilen willst.
    • Du einen bereits erteilten Auftrag ändern, oder falls noch nicht begonnen, stornieren willst.
    • Du fragen willst, ob an einem bestimmten Tag außerhalb der Geschäftszeiten zufällig wer da ist.
    • Du eine berechtigte Reklamation hast.
  • Wir werden Deine Frage möglicherweise am Telefon nicht zufriedenstellend beantworten können wenn:
    • Du eine Ferndiagnose zu einem beschädigten Teil haben willst, ob das noch geht und was es kostet.
    • Du vorher wissen willst, wie lange eine bestimmte Arbeit dauern wird.
  • Dein Anruf ist hochgradig unerwünscht, wenn Du glaubst, urgieren zu müssen. Wir nehmen Urgenzen grundsätzlich nicht telefonisch entgegen. Schau ganz einfach in die Liste der fertiggestellten Aufträge, da siehst Du gleich, ob Du schon abholen sollst, oder nicht.

Frage: Wieso darf ich bei Euch nicht urgieren und was hast Du gegen Südosteuropäer? Bist Du ausländerfeindlich?

  • Antwort: Ich bin keinesfalls ausländerfeindlich, ich bin selbst Ausländer der zweiten Generation (und wenn Du das nicht glaubst, dann versuch einmal meinen bürgerlichen Namen auszusprechen).
    Für mich sind alle Menschen gleich, ohne Ansehen der Hautfarbe, des Geschlechts, des Geburtsortes, der Religion und der sexuellen Orientierung.
    Ich erlaube mir sehr wohl, Menschen nach ihrer Wesensart und Denkweise zu beurteilen.
  • Antwort: Was die Urgenzen betrifft:
    Ich wünsche mir, daß Urgenzen per E-Mail und nicht per Telefon abgewickelt werden.
    In den Bevölkerungsgruppen der Fensterrahmenkeiler, nein eigentlich Keiler im Allgemeinen, Südosteuropäer, leitenden Angestellten der unteren Ebene, oder auch Family - Van - Fahrer, ist der Anteil jener Menschen, deren maßlos übertriebenes Selbstwertgefühl in keiner Relation zu ihrem können und Wissen steht am höchsten.
    Angehörige dieser Gruppen neigen auch am häufigsten dazu, sich über meine Bitte bezüglich der telefonischen Urgenz hinwegzusetzen.
    Entgegenkommenderweise kennzeichnen sich diese Menschen freiwillig selbst.
    Bei erwachsenen, heterosexuellen Männern, die sich mit Goldketten behängen, kannst Du mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, daß sie obengenannter Gruppe angehören.

Frage: Ich habe diesen Donnerstag mein Rad zur Reparatur gebracht, ihr habt es mir für nächsten Freitag versprochen.
Heute ist schon Sonntag, und ich habe noch nichts von Euch gehört, und jetzt rufe ich nur kurz einmal an, weil ich unbedingt wissen muß, ob ich das Rad am kommenden Freitag wirklich bekomme.

  • Dieser Anruf ist vollkommen sinnlos!
    Wir haben Dir das Rad für Freitag versprochen, weil wir es Donnerstag machen werden.
    Wenn wir vorgestern dafür Zeit gehabt hätten, hätten wir es Dir für vorgestern Abend versprochen.
    Aber, das mit Freitag haben wir versprochen, also brauchst Du nicht nocheinmal anzurufen, wir halten selbstverständlich unsere Versprechen. Außer:
    • Wenn ein Mechaniker krank wird oder einen Unfall hat
    • Wenn der Strom ausfällt
    • Wenn eine Maschine kaputt wird
    • Wenn die Teile nicht rechtzeitig kommen
    • Wenn bei alle Aufträge, die vorher da waren, unerwartete Schwierigkeiten auftreten
    Aber, ich kann heute noch nicht wissen, ob am Dienstag der Strom ausfällt, oder am Mittwoch ein Mechaniker krank wird.
    Also wir soll ich Dir jetzt zu 100% garantieren, daß das wirklich fertig wird.

Aber sie müssen mir jetzt verbindlich sagen, ob Sie den Termin einhalten werden oder nicht!

  • Gut. In diesem Falle garantiere ich verbindlich, daß wir den Termin nicht halten werden, weil das kann ich nämlich garantieren.
    Ich reihe Deinen Auftrag ganz einfach in der Warteschlange so weit zurück, daß er diese Woche sicher nicht drankommt

Frage: Ich Zahle da 1 000 Euro für ein paar Räder, da müssen sie mir schon zuhören, wenn ich anrufe, und mich höflich erkundige, ob der Liefertermin nächste Woche wie vereinbart eingehalten wird.

  • Antwort: Für 1 000 Euro bekommst Du ein Paar von den besten Rädern, die es derzeit auf dem Markt gibt.
    Zuhören kostet extra!

Frage: Ich habe Euch in einem langen Mail alle meine Argumente dargelegt. Ich erwarte von Euch eine Stellungnahme, die ebenso ausführlich und aussagefähig ist, wie meine Argumentation.

  • Antwort mit mindestens vergleichbarer Aussagekraft:
    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero eros et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer possim assum. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Frage: Ich habe bei Euch meine Felge zur Reparatur und brauche sie unvorstellbar dringend.

Ich habe verstanden, daß ich bei Euch mit rhetorischen Tricks, Streitereien und Drohungen keinen früheren Liefertermin aushandeln kann.
Gibt es vielleicht eine andere Möglichkeit zu erreichen, daß mein Auftrag vorgezogen wird?
  • Antwort: Ja! Halte und eine Woche lang all jene Arschlöcher vom Hals, die einen früheren Liefertermin aushandeln wollen und uns mit ihren billigen Fensterrahmenkeiler-Argumenten auf die Nerven gehen, wie z.B.:
    • "Das ist Schlächt"
    • "Das kann es doch nicht geben"
    • "Ich brauche das weil ..."
    • "Ich muß doch ..."
    • "Wie soll ich denn sonst ..."
    • "Sie verstehen mich nicht"
    Wenn Du das willst, gib uns Deine Mobiltelefonnummer, wir installieren eine Weiterleitung und verbinden alle Quäler an Dich.

Frage: Du bist offensichtlich auf Menschen, die mit Verhandlungen ihr Geld verdienen schlecht zu sprechen und bezeichnest sie als uneinsichtig.

Auf der anderen Seite interessieren Dich unsere Argumente, warum die Fertigstellung unserer Aufträge so wichtig ist, überhaupt nicht.
Ist das nicht auch irgendwo ein Bißchen uneinsichtig?

  • Antwort: Ich höre, verstehe und berücksichtige alle Argumente, die mein Gesprächspartner vorbringt. Ich habe verstanden, daß Dein Anliegen Dir wichtig ist, daß Du das dringend brauchst und daß Du ein sehr wichtiger Mensch bist.
    Daher behandeln wir Deinen Auftrag auch bevorzugt!
    Allerdings haben wir mehr als einen Kunden, der so wichtig ist.
    Daher müssen wir die Aufträge aller VIPs in der Reihenfolge der Auftragserteilung abarbeiten.
    Selbstverständlich werden die Aufträge aller unwichtigen Menschen zurückgereiht.
    Andererseits scheinen die vielen Millionen unwichtigen Menschen nicht zu meinen Kunden zu gehören. Da ich sehr kundenorientiert bin, frage ich alle Kunden (die mir nicht von sich aus erklären, wie wichtig sie sind) ob sie vielleicht zu den weniger wichtigen Mitbürgern gehören. Bisher hat noch keiner "ja" gesagt.......

Frage: Ich habe das alles verstanden, aber ich habe Ihnen jetzt schon 10 mal gesagt, daß ich die Felge ganz einfach brauche, und ich sag es nocheinmal, jetzt liegt die schon seit zwei Wochen bei Ihnen und Sie haben sie mir für gestern versprochen, und jetzt halten Sie ganz einfach Ihre Zusage ein, und sorgen Sie dafür, daß das sofort fertig wird.
Ich bin schließlich gewohnt, zu bekommen, was ich will!

  • Antwort: Ich weiß, daß Du gewohnt bist, zu bekommen, was Du willst, Du stehst jeden Morgen vor dem Spiegel und sagst zu Deinem Spiegelbild: "Ich werde von Tag zu Tag immer besser", und weil Du an Dich glaubst, funktioniert es auch.
    Glaube kann Berge versetzten, und Dein Family - SUV auch. Wenn Du mit 180 auf einer Bergstrecke unterwegs bist, und Du brauchst eine gerade Straße, weil Du das so willst, weil es Dir zusteht und weil Dein selbstfahrendes Phallussymbol eh um keine Ecke zu bringen ist, und da ist eine Kurve, nur wegen so einer unwichtigen Felswand, dann kannst Du mit Deinem herrischen Auftreten, Deiner geschulten Rhetorik und Deiner rücksichtslosen Fahrweise den Felsen sicher zum Ausweichen bringen. Du kannst es! Ich weiß, daß Du es kannst! Überzeuge Dich! Versuch es! Heute noch! BITTE!

Frage: Ich bin überzeugt, daß selbst eine Felswand mir ausweichen würde, und ich beweise Euch das auch gerne, aber dazu brauche ich meine Felge, die seit Tagen bei Euch liegt!

  • Antwort: Ich habe gerade eingesehen, daß Du mir rhetorisch überlegen bist, aber Deine Felge wird trotzdem nicht früher fertig.

Frage: Immer, wenn ich bei Euch anrufe, lande ich in einer endlosen Warteschleife, und wenn dann wer abhebt, ist er auch noch unfreundlich.

  • Antwort: Wir beraten unsere Kunden ausführlich, und viele Kunden rufen uns an, bevorzugt alle zugleich, da kann es schon zu Wartezeiten kommen.
  • Du kannst dazu beitragen, daß die Warteschleife kürzer wird indem Du Dich am Telefon kurz fasst und überflüssige Anrufe vermeidest:
    • Informiere Dich ausführlich auf unseren unzähligen Webseiten, dann sind viele Deiner Fragen geklärt, bevor Du anrufst, und was noch offen bleibt, ist schnell beantwortet.
    • Rufe niemals an, nur um zu fragen, ob wir einen vereinbarten Termin eh einhalten werden. Wir tun immer unser Möglichstes, um Termine einzuhalten, und wenn unerwarteterweise morgen etwas dazwischenkommt, was Deinen übermorgen-Termin gefährdet, dann kann ich Dir das heute sowieso nicht vorhersagen, solche "ich muß das doch wissen" - Anrufe sind überflüssig und unerwünscht.
    • Rufe niemals an, um zu fragen, ob etwas fertig ist, fertige Aufträge findest Du unter: http://www.lolo.at/zubehoer/fertige.htm
    • Wenn Du nur Quasseln willst, weil zu Hause niemand mit Dir spricht, und im Kaffeehaus auch keiner, dann:
      • Ruf zuerst bei der Telefonseelsorge oder bei einem Gesprächstherapeuten an und lebe Dein allgemeines Mitteilungsbedürfnis aus.
      • Geh in einen dieser Glaspaläste, und erzähl denen wie gut Du bist, und was für ein tolles Motorrad Du hast und wieso Du das Beste brauchst. Die Verkäufer dort sind gut im Umgang mit Menschen wie Dir geschult und geben Dir das Gefühl verstanden zu werden.
      • Und dann bring Dein Motorrad zu uns, wir verstehen zwar wenig vom Umgang mit Menschen und bemühen uns wenig um Dich, aber wir verstehen viel von Motorrädern und behandeln Dein Motorrad achtsam und liebevoll.
      • Während Dein Motorrad (oder dessen Teile) bei uns sind, kannst Du ja noch in einem Internetforum loswerden, was Du alles besser weist.
  • Wenn Du am Telefon freundlich behandelt werden willst, mußt Du ein Minimum an Umgangsformen an den Tag legen und die Regeln einhalten, indem Du typische Keiler - Verhaltensweisen unterläßt. Also:
    • Sage nach Nennung Deines Namens gleich, was Du willst, und lege keine Kunstpause ein, in der ich ob Deines tollen Namens vor Ehrfurcht erstarren soll.
    • Erwarte nicht, daß ich mich nach bloßer Nennung Deines Namens an alle Deine Anfragen und Aufträge erinnere.
    • Erwarte nicht nach jedem Satz eine Rückmeldung oder Bestätigung.
      Wenn ich nicht mehr mit Dir reden will, lege ich auf. Dann hörst Du ein Besetztzeichen. Solange Du nichts hörst, bin ich noch "da".
    • Erzähle mir nicht, wer Dich schickt.
    • Erzähle mir nicht, wen Du allen kennst, der mich auch kennt.
    • Erzähle mir nicht, welche Beziehungen Du hast.
    • Erzähle mir nicht, welcher Seilschaft Du angehörst.
    • Erspare mir Deine Titel.
    • Erzähle mir nicht, welchen Beruf Du ausübst (Ausnahme: Wiederverkäufer in der KFZ Branche) und wo Du arbeitest. (Wenn Du sagst: "ich arbeite im dritten Bezirk und kann in 5 Minuten bei Euch sein", dann ist das schon OK, aber wenn Du als "Security beim ORF" arbeitest, dann ist mir das bitteschön wurscht!)
    • Wenn Du eine Frage hast, dann stelle sie, und sag nicht vorher: "Ich hab da eine
      Frrrrrrage".
    • Sag mir, was Du brauchst, sag mir wofür Du das brauchst, aber erspar mir wieso Du das brauchst.
    • Unterlasse alle Anbiederungsversuche.
      Du brauchst mich auch nicht mit meinem bürgerlichen Namen anzusprechen, und wenn Du Dir das trotzdem nicht verkneifen kannst, frag wenigstens nachher nicht, ob Du ihn richtig aussprichst.
      Wenn mich nur 5 Leute pro Tag nach der korrekten Aussprache meines Namens fragen, kann ich mir das in Summe 1 000 mal im Jahr anhören, deswegen hängt es mir schon zum Hals hinaus.
    • Akzeptiere meine Entscheidungen.
    • Wiederhole Dich nicht.
    Wenn Du das alles einhältst, haben wir eine sachliche Gesprächsbasis und brauchen nicht ewig für das Gespräch, so daß Andere auch durchkommen.

Frage: Ich habe Euch eine Mail Anfrage geschickt, das ist jetzt schon 4 Stunden her und ich habe noch immer keine Antwort. Wann bekomme ich endlich meine Antwort?

  • Antwort: Wir beantworten die Mails üblicherweise in der Reihenfolge des Eintreffens, und da wir viele bekommen, dauert es im Durchschnitt 3 Werktage, bis wir antworten. Wenn wir nicht so viele "wann antwortet ihr endlich" Mails beantworten müßten, würden wir es vermutlich in 2 Tagen schaffen.
  • Es ist auch durchaus möglich, daß wir Deine Nachricht nie erhalten haben, weil Du irgend so einen dubiosen Free-Mailer verwendest, der Werbung anhängt, dann frißt unser Spam-Filter Dein Mail.
  • Oder, wir haben geantwortet, aber Dein Server nimmt das Mail nicht an, weil Du z.B. Dein Speichervolumen überschritten hast.

Frage: Eure Mails sind immer vom selben Ludwig Trksak unterschrieben, heißt das, daß nur einer von Euch Mails beantwortet? Dann wundert es mich nicht, daß es Tage dauert, bis ich eine Antwort kriege.

  • Siehe nächste Frage

Frage: Immer wenn ich zu Euch hinkomme muß ich ewig warten, weil nur einer von Euch die Kunden bedient. Der Andere hackt nur auf seiner Tastatur herum oder trägt Zettel hin und her und ignoriert die Kunden im Schauraum geflissentlich. Das finde ich nicht kundenfreundlich

  • Siehe vorige Frage

Frage: Meine Auftragsnummer lautet ATU10726400, aber auf der Seite mit den fertigen Aufträgen stehen nur fünfstellige Zahlen, wie finde ich da meinen Auftrag?
Gesendet von meinem megacoolen i-Phone

  • Antwort: Deutschsprachige Texte liest man von links nach rechts, so wie Du es auch schreibst.
    Du schreibst ja auch zuerst "Meine Auftragsnummer lautet" und dann (rechts daneben) das, was Du für die Auftragsnummer hältst.
    Also steht die Auftragsnummer auf unserem Formular rechts neben dem Text "Auftrag Nummer:"
  • "ATU10726400" ist, wie (in Leserichtung, links) davor steht unsere UID
    (Umsatzsteuer IDentifikationsnummer), die muß auf dem Auftrag stehen, und da links war gerade Platz.

 

Frage: Wer ist eigentlich bei Euch der Chef?

  • Antwort: Ich gebe zu,diese Frage hat noch keiner gestellt.
    Aber manche nehmen die Antwort vorweg. In den meisten Fällen allerdings falsch.
    Im Grund genommen kann es natürlich jedem wurscht sein, wer bei uns der Chef ist (Behördenvertreter, Stellenbewerber und Lieferanten einmal ausgenommen).
    Je nach dem Begehren, das Dich zu uns treibt, wird sich derjenige um Dich kümmern, der für Dein Anliegen am besten geeignet ist. Und für diejenigen, die nur zum Quatschen herkommen, weil sonst keiner mit ihnen spricht, ist der Herr Nussmüller zuständig, weil der hat den Nerv, solche Quatscher zu ertragen.
    Jene Parasiten, deren primärer Lustgewinn nicht im Erwerb von hochwertigen Motorradkomponenten besteht, sondern darin, einen Verkäufer zu quälen, sind meist selbst irgendwelche Putzmittelpartyveranstalter oder Keiler (Spezifikation dieser Spezies auf dieser Seite mehrfach beschrieben).
    Die nehmen für sich natürlich auch den Anspruch heraus, nur mit dem Chef zu sprechen, da ihnen alle Anderen zu minder sind. Da ihre Selbstüberschätzung keine Grenzen kennt, scheuen sie sich auch nicht, selbst erkennen zu wollen, wer denn der Chef ist. Weil sie aber ebenso unvorstellbar dumm, wie unvorstellbar überheblich sind, treffen sie natürlich mit schlafwandlerischer Sicherheit daneben.
    Dann kommen sie zu mir und sagen „ich habe mir das mit dem Chef schon ausgemacht“, „der Chef hat gesagt“, „der Chef schickt mich“. Wenn ich ihnen dann klarzumachen versuche, daß ich der mittätige Inhaber, Gründer und Namensgeber der Firma bin, dann sagen sie im günstigsten Fall „das kann ich ja nicht wissen“. Nein, es ist nicht so, daß er es ganz gewöhnlich nicht weiß, er bringt keinen Satz über die Lippen, in dem nicht irgendeine Lüge oder Unterstellung enthalten ist, er sagt nicht „ich habs halt nicht gewusst, bitte um Entschuldigung“ sonder er „kann“ es nicht wissen, und er kann es „ja“ nicht wissen, so als sei es ein Naturgesetz, daß er es nicht weiß. Wobei er in diesem Fall eigentlich recht hat, weil diese Dreckskerle wissen ja nichts (aber alles besser). Aber warum maßt er sich dann vorher in seiner grenzenlosen Präpotenz an, entscheiden zu können, wer seiner Meinung nach der Chef zu sein hat?
    Damit nicht genug, die sind derart unbelehrbar und uneinsichtig, daß sie auch noch anfangen mir zu erklären, warum nur der Nussmüller der Chef sein kann.

Frage: Habe mal irgendwo gelesen, daß man bei Edelstahlspeichen vorsichtig sein muß wegen der Festigkeit?

  • Antwort: Das hat früher zweifellos gestimmt. Unter der Bezeichnung "Edelstahl" sind leider cca.
    35 682,65 verschiedene Werkstoffe zusammengefasst, die verschiedenste Eigenschaften haben.
    Wenn Du von einer Stahllegierung Rost- und Chemikalienbeständigkeit (Salz) haben willst, dann mußt Du bei einer anderen Eigenschaft Kompromisse machen.
    Inzwischen sind die Entwickler der Speichenstähle allerdings so weit, daß die VA-Speichen genausogute Festigkeits- (und Bruchdehnungs- ) Werte aufweisen, wie "normale" Stahlspeichen.
    Die Festigkeit entspricht in jedem Fall in etwa einer 12.9 Schraube.

Frage: Ihr bietet in verschiedenen Fällen kostenlose Reifenmontage an. Wie ist das jetzt genau, was ist enthalten, was nicht, und was bedeuten überhaupt die verschiedenen Preise?

Alle Angebote für kostenlose Leistungen gelten derzeit.

  • Zu einem späteren Zeitpunkt können wir auch für diese Leistungen den aktuellen Listenpreis verlangen, oder andere Leistungen kostenlos anbieten.
  • Änderungen an Preisen und Konditionen werden rechtzeitig vorher angekündigt.
  • Als Stichtag, welche Bedingungen und/oder Preise gelten, zählt der Tag der Auftragsannahme.
  • Änderung vorbehalten, Druckfehler vorbehalten.
  • Sollte irgendwann beim Preis die Jahreszahl des Vorjahres stehen, dann hab ich ganzeinfach vergessen, die Preise hier zu aktualisieren.
  • In jedem Fall gilt die aktuelle Preisliste, was in den FAQs steht, hat informativen Charakter.

Eigenleistung

  • Eigenleistung Rad selber ein und ausbauen:
    In der Werkstätte, vorwiegend eigenes Werkzeug und ohne jede Kommunikation mit unseren Mechanikern.
    • Nur möglich, wenn wir die Hebebühnen gerade nicht brauchen und wenn Du uns noch nie negativ aufgefallen bist.
    • Du hast den Großteil des Werkzeuges, das Du brauchst selbst und legst alles, was Du Dir von uns ausborgst wieder genau dort hin, wo Du es gefunden hast.
    • Du weißt, wie man das Rad ausbaut, und brauchst nicht zu fragen, wie es geht.
    • Du brauchst auch keine Hilfe von uns.
    • Du hältst den Mund, und erzählst meinen Mitarbeitern nicht, wie gut Du bist, wie toll Dein Motorrad ist und wo Du schon überall warst.
    Preis 2012: Kostenlos, Kaffeespende erwünscht
  • Beratung über zusätzliche Aufträge:
    Du baust Dein Rad gerade selbst aus oder ein, und kommst drauf, das Du auch noch Bremsklötze, Radlager, Splinten oder sonst was brauchst. Du fragst den Verkäufer (und nicht einen der Mechaniker!) ob wir das haben, und was das kostet.
    Beratung kostenlos, auch wenn Du dann nichts kaufst.
  • Eigenleistung Rad selber ein und ausbauen mit Beratung (pro Rad):
    Du baust Dein Rad in der Werkstätte selbst aus, fragst bei jedem Handgriff einen der Mechaniker wie das geht, brauchst alles Werkzeug von uns, fragst bei jedem einzelnen Stück, wo man das findet und räumst nachher nichts weg.
    Preis 2012: € 70 pro Rad
  • Eigenleistung Rad selber ein und ausbauen, mit quatschen und nerven.
    • Du baust Dein Rad in der Werkstätte selbst aus, fragst bei jedem Handgriff einen der Mechaniker wie das geht, brauchst alles Werkzeug von uns, fragst bei jedem einzelnen Stück, wo man das findet und räumst nachher nichts weg.
    • Du verlangst pausenlos nach Unterstützung und erklärst aber dann allen, die Dir helfen wollen, daß sie das falsch machen.
    • Du erzählst allen meiner Mitarbeiter wie gut und wie schön Du bist, wen Du allen kennst und welchen Seilschaften Du angehörst. Du zeigst allen, die es gar nicht wissen wollen, was Du an Deinem Motorrad schon alles verschlimmbessert hast.
    • Du willst bei allen Arbeiten die Du in Auftrag gibst danebenstehen, und zwar so knapp, daß man pausenlos an Dir anstößt. Dabei kommentierst und kritisierst Du jeden Handgriff.
    • Oder: Du bist eine attraktive Frau, und meine hormongesteuerten Mechaniker hecheln die ganze Zeit um Dich herum, statt zu arbeiten.
    Achtung: dieser Tarif kommt immer zur Anwendung, wenn obengenannte Leistungen in Anspruch genommen werden, auch wenn ursprünglich ein anderer Eigenleistungstarif vereinbart wurde!
    Preis 2012: € 200 pro Rad

Frage: Kann ich meine Altreifen bei euch lassen?

  • Antwort: Ja, gegen eine Entsorgungsgebühr von EUR 5,28 pro Reifen (das müssen wir auf der Deponie auch zahlen!)

Frage: Stimmt es, daß der Lolo immerwieder Kunden hinauswirft

  • Antwort: Ja, aber nur solche, die es verdient haben.
  • Beispiele hier
  • Ein "Howto" für Kunden ist in Vorbereitung.

Frage (in diesem Fall eher "Behauptung"): Ich hätte es nie geglaubt, aber Ihr habt mich gerade hinausgeworfen. Dabei kaufe ich doch seit Jahren bei Euch und hatte eigentlich die Absicht hatte, noch weitere 100 Felgen reparieren zu lassen (Reifen zu kaufen, etc...), und ich werde jetzt dafür sorgen, daß sämtliche Zeitungen und Radio- und Fernsehsender über Euch berichten werden, außerdem werde ich das alles jetzt in alle Internetforen posten.

  • Antwort: Rausgeflogen bist Du nicht wegen Deines Anliegens, sondern wegen Deines Verhaltens und/oder Deiner Wesensart und Denkweise. Vermutlich hast Du versucht, mir so lange auf die Nerven zu gehen, bis ich nachgebe. Oder, Du hast mir frech ins Gesicht gelogen, und behauptet, eine restlose Erfüllung Deiner unberechtigten Forderungen wäre ein, für beide Seiten vorteilhafter, Kompromiss.
    Ja, bitte mache den Vorfall publik, auch wenn Du den Sachverhalt, wovon ich ausgehe, vollkommen verzerrt und einseitig darstellen wirst. Teile mir mit, in welche Foren Du Deine Beiträge postest, ich sammle so etwas, und werde die Sammlung bei Gelegenheit veröffentlichen (Zustimmung der Forenbetreiber vorausgesetzt), da sich die meisten dieser Forenschreiber durch ihre Formulierungen sowieso selbst disqualifizieren.
    Schön wäre in einem Forumsbeitrag gleich ein Link zu unseren FAQs (diese Seite) setzt, vielleicht bleiben uns dann Kunden wie Du erspart.
    Hier die Adresse, zum Kopieren:
  • http://www.lolo.at/zubehoer/faqs.html#rausgeflogen

Frage: Wie sind eure Geschäftszeiten?

  • Antwort: Montag bis Freitag 10 - 19 h.

Frage: Habt ihr eine Mittagspause?

  • Antwort: Nein!

Frage: Habt ihr Samstag offen?

  • Antwort: Nein!

Frage: Wann komme ich am besten, wenn ich einen Reifen zum "Drauf Warten" montiert bekommen möchte? (Oder sonstige kleine Werkstatt - Leistungen, wie Speichen oder Bremsschläuche anfertigen)

  • Antwort: 10:00 bis 11:30 und 13:00 bis 16:00 h. Das Büro ist zwar durchgehend bis 19:00 besetzt, aber die Mechaniker machen gemeinsam Mittagspause und gehen um 17:00 nach Hause.
  • Montag um 10 Uhr stehen alle vor der Tür, die es nicht erwarten können, wenn Du schlau bist, kommst Du später, dann mußt Du vermutlich nicht warten.

Frage: Ich möchte meine Autofelgen reparieren lassen, wann kann ich mein Auto bringen?

  • Antwort: Gar nicht. Wir verfügen über keine Halle, in der wir an Autos arbeiten können, wir ersuchen Dich daher, die abmontierten Räder zu bringen!

Frage: Ich möchte meine Autofelgen reparieren lassen, aber die Reifen sind noch drauf

  • Antwort: Kein Problem, wir demontieren, montieren und wuchten die Reifen sach- und fachgerecht und bieten auf Wunsch auch Gasfüllungen an.

Frage: Kann ich bei Euch Autoreifen auch gleich kaufen?

  • Antwort: Jein! Wir können natürlich passende Reifen zukaufen und montieren. Da wir aber nicht wirklich mit Autoreifen handeln, haben wir keine besonders günstigen Einkaufspreise und können daher im Verkauf keine Diskontpreise anbieten.

Frage (per Mail): Ich brauche einen Kostenvoranschlag für die Reparatur meiner Autofelge, diese hat folgende Schäden ....

  • Antwort: Leider können wir für Reparaturen keine Ferndiagnosen machen.
    Wenn wir die Teile in unserer Werkstatt begutachtet und vermessen haben, machen wir gerne ein Angebot (oder mehrere Varianten).
    Das Erstellen des Angebotes ist kostenlos, außer wenn umfangreiche Demontagen notwendig sind (das sagen wir aber auch vorher).
    Wir haben für alle gängigen Arbeiten Pauschlapreise: welche der Pauschalpreise anzuwenden sind, können wir per E-Mail nicht beurteilen, auch nicht ungefähr oder circa.

Frage: Kann ich Euch Fotos von meiner beschädigten Autofelge schicken?

  • Antwort: Selbstverständlich, ich freu mich immer über Fotos, was glaubst Du, wo ich die ganzen tollen Bilder für unsere Felgenreparatur Webseite herhabe?
  • Aber: ein verbindliches Preisangebot für eine Felgenreparatur ist auch nach Fotos nicht möglich.

Frage: Wie lautet eure Adresse?

Frage: Wie fahre ich am besten zu Euch?

  • Antwort: vorsichtig!

Frage: Und welchen Weg nehme ich?

  • Antwort:
    • Südosttangente, Ausfahrt Prater/Zentrum/Erdberg und dann am Ufer des Donaukanals immer gerade aus bis Nr. 69
    • Flughafenautobahn Richtung Wien und dann am Ufer des Donaukanals immer gerade aus bis Nr. 69
    • Erdberger Lände stadtauswärts bis Stadionbrücke, links, links und dann am Ufer des Donaukanals immer gerade aus bis Nr. 69
    • Gürtel, Schlachthausgasse bis Stadionbrücke, nach der Brücke links und dann am Ufer des Donaukanals immer gerade aus bis Nr. 69
    • Straßenbahn Linie 1, Autobus 80A oder 4A bis zur Rotundenbrücke und dann zu Fuß flußabwärts bis Nr. 69.

Frage: Der Einser ist eine Geisterbahn, der 80A eine Praterrundfahrt und über den 4A will ich mich gar nicht äußern.
Gibts denn keine gscheite Möglichkeit von einer U-Bahn zu Euch zu kommen?

  • Antwort: Doch! Geh zu Fuß. Entweder vom Praterstern, oder von Wien Mitte.
    Das geht viel schneller (im wahrsten Sinne des Wortes)!

Frage: Wie lautet Euer Public Key für PGP

  • Antwort: Wir verschlüsseln E-Mails niemals. Im Gegenteil, ich würde mir wünschen, daß die ganze Welt meine Mails mitliest. Dann bräuchte ich nicht mehr den ganzen Tag Textbausteine in Mails hineinzuklicken, Textbausteine, in denen nichts anderes steht, als jene Informationen, die ich seit vielen Jahren auf unseren Webseiten zur Verfügung gestellt habe
  • Liebe NSA, bitte hackt meinen Server und veröffentlicht alle meine Mails auf WikiLeaks, vielleicht liest sie dort jemand, und vielleicht sogar bis zum Ende.
    Die regulären Empfänger scheinen nur maximal die ersten 3 Zeilen zu lesen, denn sie fragen im zweiten Mail nach Dingen, die ich schon im ersten Mail beantwortet habe, oder richten ihre Sehnsüchte auf Leistungen, die ich bereits im vorigen Mail ausdrücklich ausgeschlossen habe.
    Mehr unter: "Der funktionelle Analphabet"

Frage: Das Datum der letzten Aktualisierung einzelner Seiten liegt schon ziemlich weit in der Vergangenheit. Ist die Seite überhaupt noch aktuell?

  • Antwort: Ja! Manche Seiten sind auch nach Jahren aktuell, zum Beispiel diese Seite, oder die mit der Adresse und dem Zufahrtsplan. Auch bei manchen Artikeln ändert sich wenig, so sind zum Beispiel in den nächsten Jahren wenig "Neuerungen" auf dem Gebiet Bremsschlauchadapter zu erwarten.
    Auch Preislisten sind meist zumindestens ein Jahr aktuell. (Oder wollt Ihr, daß wir die Preise öfter erhöhen?)
    Selbst bei den Lagerlisten muß sich nicht dauernd etwas ändern, da sich an der Tatsache "lagernd" nichts ändert, wenn wir 17 von 28 lagernden Reifen verkaufen.
  • Auch diese Seite wird manchmal ziemlich lange nicht geändert, obwohl die Kreativität Einzelner unter Euch keine Grenzen kennt, wenn es darum geht, unbeantwortbare, dumme und/oder unverschämte Fragen zu stellen. Wobei viele ja gar nicht fragen, sondern voraussetzen.

Frage: Stimmt es, daß es bei euch ermäßigte Herbstpreise gibt?

  • Antwort: Ja, im Herbst gibt es ermäßigte Herbstpreise.
  • Und im Winter gibt es ermäßigte Winterpreise.
  • Im Frühjahr gibt es Früjahrspreise, und die sind keinesfalls ermäßigt,
    auch nicht für jene Kunden, die glaubhafte Versicherungen abgeben,
    daß sie schon im Herbst kommen wollten!

Frage: Und wann beginnt bei Euch der Herbst?

  • Antwort: Der nächste Herbst beginnt am 23. September 2014 um 04:29 MESZ
    Und der Winter ist seit dem 20. März 2014 vorbei.

Frage: Kriege ich bei euch Rabatt, wenn ich jemanden kenne, der euch auch kennt?

  • Antwort: Ja natürlich! Aber: Da jeder Motorradfahrer in Österreich jemanden kennt, der uns auch kennt, haben wir diesen Rabatt gleich bei den Listenpreisen berücksichtigt und unsere Preislisten enthalten ausschließlich Sonderpreise für Bekannte. Eine weitere Preisreduktion ist nicht möglich.

Frage: Aber da muß doch noch etwas gehen, ich bin gewohnt noch einen Zusatzrabatt zu bekommen, ich pflege das immer mit dem Chef auszuhandeln. Was kann ich bei Euch mit Verhandlungen erreichen?

  • Antwort: Daß Du Hals über Kopf rausfliegst!

Frage: Kann ich bei euch mit Scheck zahlen?

  • Antwort: Nicht mehr, seit die Banken keine Garantie mehr übernehmen.

Frage: Akzeptiert ihr Kreditkarten?

  • Antwort: Nein!

Frage: Kann ich bei Euch mit Bankomat zahlen?

  • Antwort: Nein!

Frage: Welche Zahlungsmittel akzeptiert ihr eigentlich?

  • Antwort: Münzen und Scheine

Frage: Könnt ihr mir die Sachen schicken, die ich bei euch bestelle?

  • Antwort: Ja. Verpackung und Versand müssen aber extra verrechnet werden.

Frage: Wie bestelle und wie bezahle ich bei Versand?

  • Antwort: Bestellungen sind bei uns an keine bestimmte Form gebunden, und wir betreiben auch keinen Webshop. Teile uns per Telefon, Fax oder E-Mail mit, was Du willst, wir schicken Dir ein E-Mail mit der Auftragsbestätigung. Du überweist uns das Geld, und sobald es auf unserem Konto eingelangt ist schicken wir die Teile.
    Der Liefervertrag kommt durch Zahlungseingang zustande.

Frage: Ich sollte ein Paar Supermoto Räder haben

  • Antwort: Ja, Du solltest natürlich Supermoto Räder haben, jeder sollte Supermoto Räder haben, Supermoto Räder sind eine tolle Sache!
    Aber, wenn das jetzt eine verbindliche Bestellung sein soll, vermeide bitte im Interesse der Rechtssicherheit die Möglichkeitsform.

Frage: Wie lautet eure Kontonummer?

  • Antwort:
    • IBAN: AT421400002910815566
    • BIC: BAWAATWW
  • Alle Nummern sind ohne Leerzeichen angegeben, da manche (schlechte) Telebanking Programme die letzten Stellen abschneiden, wenn IBAN oder BIC Leerzeichen enthält.

Frage: Ich will Euch aus Deutschland mit Telebanking Geld überweisen, und es geht ganz einfach nicht. Ich habe die hier angegebene BIC und IBAN mit "copy and paste" übertragen, kann mich also nicht vertippt haben. Habt Ihr da vielleicht einen Fehler in der Angabe?

  • Antwort: Nein. Aber manche Telebanking - Programme verlangen, daß etwaige Leerstellen mit "X" aufgefüllt werden, also BAWAATWWXXX bei der BIC/SWIFT.

Achte bitte darauf, daß Dir die Bank für eine Überweisung innerhalb der EU nicht mehr Spesen verrechnen darf, als für eine Inlandsüberweisung. Wenn sie mehr verrechnen, beharre auf Dein Recht, notfalls wende Dich an den Konsumentenschutz.

Frage: Wie lautet eure Umsatzsteuer - Identifikationsnummer?

  • Antwort: ATU 107 26 400

Wenn ich aus Deutschland bei Euch bestelle, muß ich dann Zoll oder Einfuhrumsatzsteuer zahlen?

  • Antwort: Wenn Du in einem EU Land wohnst, bzw. die Zustelladresse in einem EU - Land liegt, fallen für Dich keinerlei Zahlungen oder Formalitäten an. Du bekommst das Paket direkt zugestellt, so, als ob Du in Deinem eigenen Land bestellt hättest. Daher kannst Du die Österreichische Steuer auch nicht zurückerstattet bekommen.
    Der Transport ist allerdings in einige EU Länder empindlich teuer, das liegt aber nicht an uns, sondern am Botendienst.
  • Wenn Du in einem Land wie der Schweiz wohnst, das mit der EU einen Vertrag über präferenzbegünstigten Warenverkehr abgeschlossen hat, mußt Du für EU Produkte auch keinen Zoll zahlen. Du zahlst aber Einfuhrmehrwertsteuer, dafür können wir aber ohne Österreichische Steuer fakturieren. (Stand Oktober 2011, da könnte sich aber demächst etwas ändern.)
  • In allen anderen Ländern ekundige Dich bitte bei Deinen lokalen Behörden, ich kann unmöglich die Gesetze und Vorschriften aller Länder dieser Welt kennen.

Frage: Kann ich bei Euch einen Gutschein erwerben?:

  • Antwort: Ja

Frage: Ich habe einen Double - Flange Straightpull Hub und unter dem Pulley hab ich schon einen Spacer. Den Fender habe ich auf heavy duty Fender Struts und der Rim ist 8 Jod. Was empfehlt ihr mir?:

  • Antwort: Einen Deutschkurs

Frage: Ich brauche einen Felgenrim 5,00 x 16:

  • Antwort: Haben wir, dazu auch ein paar Speichenspokes, einen Nabenhub, ein paar Lagerbearings und manch anderen tautologischen Pleonasmus.

Frage: Ich muss haben spizen mit verbiegungen 165 centigrade, anhÝngung 12 mm und Ûberal lÝnge 187, schiesseisen kreisdurchmeser 4, faden 8 pegel und korespondierende brustwarzen.

  • Antwort: Please write in English, or write in your language, but do not use online translation services.

Frage: Baut Ihr auch Chopper um?

  • Antwort: Ja natürlich, soweit es sich um Fahrwerksumbauten handelt.
    Wir können zum Beispiel unvorstellbar breite Reifen einbauen, mit Schwinge, Gabel, Rahmen, etc... ändern.

Frage: Was ist der optimale Reifen für meinen serienmäßigen Chopper?

  • Antwort: Optimale Reifen für Chopper gibt es derzeit leider nicht, weil die müßten:
    • Bei 15° Schräglage wegrutschen.
    • Unrund laufen.
    • verchromt sein.
    • 20 Kilo wiegen.
    • Von Versace oder Trussardi sein.
    • Viel zu breit für die Felge sein.
  • Solche Reifen sind derzeit nicht im Handel erhältlich. Daher hast Du folgende Möglichkeiten:
    • Den billigsten Reifen in der vorgegebenen Dimension.
    • Den Reifen, von dem Dir das Profil am besten gefällt.
    • Einen Reifen jener Marke, die in Deinen Augen den höchsten Prestigewert hat.
    • Jenen Reifen, von dem alle im Kaffeehaus sagen, daß er der Beste ist (nicht daß er es deshalb wäre, aber wenn die glauben, daß er der Beste ist, kriegst Du von ihnen Anerkennung, wenn Du ihn hast).
  • Tatsache ist: alle Hersteller fertigen heute Reifen, die für einen Chopper mehr als gut genug sind. Du kannst also jeden nehmen, der für Dein Motorrad zugelassen ist. Vom technischen Standpunkt kann es keine Empfehlung geben, also quäl uns nicht damit.

Frage: Ich fahre keinen Chopper, sondern ein seriennahes Sportmotorrad bzw. ein Touringmotorrad oder eine Straßenenduro.
Wenn ich Euch sage, welches Motorrad, könnt ihr dann eine Empfehlung abgeben?

  • Antwort: Hier gilt nahezu das Selbe, wie im letzten Absatz bei den Choppern:
    Alle namhaften Hersteller erzeugen heute derart hochwertige Reifen, daß jeder von ihnen im Alltag bei normaler und sportlicher Fahrweise nicht an seine Grenzen zu bringen ist.
    Jeder für Dein Motorrad freigegebene Reifen ist der Beste!
    Der Reifen sollte natürlich von der Widmung her zum Einsatzzweck passen, also Sportreifen für Sportmotorräder, Touringreifen für Tourer und Enduroreifen für Enduros.

Frage: Ich wende mich im Namen eines Reifenherstellers und/oder Importeurs an Euch und will die Behauptung widerlegen, daß alle Reifen gleich gut sind.
Im Gegenteil, unser XY-Reifen ist viel besser als alle Konkurrenzprodukte, das kann ich beweisen, und daß müßt ihr auch so weitergeben.

  • Antwort: Bringe uns eine Bestätigung aller anderen Reifenhersteller, daß das wirklich stimmt, und wir geben es weiter.

Frage: Heißt das, ihr gebt überhaupt keine Reifenempfehlungen ab?

  • Antwort: Doch. Für besondere Einsatzzwecke sind spezielle Reifen notwendig. z.B. für:
    • Rundstrecken- und Straßenrennen
    • Supermoto
    • Endurobewerbe
    • Motocross
    • Skijöring
    • Fernreisen
    • Winterbetrieb
    • etc. etc. ...

    Hier stehen wir gerne mit Beratung zur Verfügung.

Frage: Ich brauche unbedingt einen frischen Reifen.
Kann ich bei Euch ein Maximalalter angeben, wenn ich einen Reifen bestelle?

Frage: Baut Ihr auch BMW Motorräder um?:

  • Antwort: Ja natürlich, soweit es sich um Fahrwerksumbauten handelt.
    Wir können zum Beispiel auch Kreuzspeichenräder auf normale Felgen umbauen, in allen gewünschten Dimensionen

Frage: Ich brauche den besten Reifen für meine originale BMW, weil:

  • Da gehört ganz einfach die Originaldimension drauf, wenn eine Andere besser wäre, dann hätten die BMW - Leute das ab Werk draufgemacht, weil die machen immer das Beste!
  • Die BMW ist das beste Motorrad und ich bin ein sehr guter Fahrer!
    • Nein, die BMW ist nicht das schnellste Motorrad.
    • Sie hat auch nicht die beste Straßenlage.
    • Sie ist nicht das komfortabelste Motorrad.
    • Sie ist nicht das zuverlässigste Motorrad.
    • Sie hat auch nicht das beste Preis - Leistungs - Verhältnis.
  • Sie ist ganz einfach das beste Motorrad, das weiß doch jeder. Warum?
  • Und ich sag es nocheimal, weil sie ganz einfach das Beste ist.
  • Ich bin ein sehr guter Fahrer, weil:
    • Nein, ich bin nicht schneller als andere.
    • Nein, ich habe nicht weniger Unfälle.
    • Ich fahre auch nicht so, daß ich das Material mehr schone.
    • Ich erreiche keine Orte, wo andere nicht hinkommen.
    • Ich lege an einem Tag keine weitere Strecke zurück als andere.
    • Mein Fahrstil ist nicht ästhetischer.
  • Auf das alles kommt es doch gar nicht an, ich fahre ganz einfach besser, weil ich ein besserer Fahrer bin. Wieso?
  • Und ich sage es nocheinmal: ICH - FAHRE - EBEN - BESSER - ! - !

Antwort: Optimale Reifen für BMWs müßten:

  • In BMW Schachteln verpackt sein und eine BMW Ersatzteilnummer haben. Wieso BMW das nicht macht ist mir unverständlich, schließlich verpacken sie ja auch Bosch - Kerzen in BMW - Schachteln und verkaufen sie als Originalersatzteil, um das typische Herumdiskutieren ihrer Kunden einzudämmen. Und Du kriegst sogar Unterhosen in BMW Verpackung und BMW Ersatzteilnummer, Reinseide, versteht sich, und mit einem riesigen BMW - Emblem vor dem Pimmel!
    Nein, das mit dem Pimmel ist nicht einseitig sexistisch, ich bin aber überzeugt, daß eine Frau so was nie im Leben anzieht. Außer vielleicht aus Liebe zum Partner??
  • Also: Jeder Reifen, der von BMW freigegeben ist, ist der Beste.
  • Und wenn Du den Billigsten suchst, dann sag es bitte gleich, und laß uns nicht 10 Reifenpreise raussuchen.

Frage: Welche Bedeutung haben diese eigenartigen Aufpreise bei der Auto - Felgenreparatur?

  • Antwort: Je größer eine Felge ist, desto stärker ist sie nach Gewalteinwirkung in sich verformt, daher verursacht das Richten großer Felgen mehr Arbeit. Unsere Maschinen und Geräte waren so bemessen, daß wir darauf Felgen bis zur Dimension 7 x 15 bearbeiten konnten. Als dann die Felgen immer größer wurden, waren wir gezwungen, viel Zeit und Geld zu investieren, um die Geräte zu vergrößern. Da es unfair wäre, diese Mehrkosten auch Kunden mit kleineren Felgen zu verrechnen, haben wir den Grundpreis nicht erhöht, und berechnen statt dessen Aufpreise für breitere Felgen!

Frage: Wie berechne ich, wieviel Aufpreis bei meiner Auto - Felge verrechnet wird?

  • Antwort: Addieren Sie Felgendurchmesser und Felgenbreite (z.B. für Felge 8 x 16: acht und sechzehn ist 24). Ziehen Sie 22 (7 + 15) ab. Der Rest ist die Zahl der Aufpreise!

Frage: Repariert ihr auch Chromfelgen?

  • Antwort: Was den Rundlauf betrifft, ja.
  • Zur Oberfläche
    • Falls die Felgen galvanisch verchromt sind:
      Ein Metallschleifer und Galvaniseur kann die Felgen entchromen, neu polieren und neu verchromen.
    • Falls die Felgen eine Chromeffekt - Kunststoffbeschichtung haben, kann ein Kunststoffbeschichter helfen.
    • Falls die Felgen eine Chromeffekt - Lackierung haben, kann ein Autolackierer helfen. 
    • Wenn die Felgen sowohl ein Problem mit dem Rundlauf, als auch Schäden in der Oberfläche haben, bringen sie sie zuerst zu
      uns und dann zu einem Oberflächentechniker, wir oben aufgezählt.

Frage: Ich habe ein gebrauchtes Motorrad gekauft, das mit Akront Felgen ausgestattet ist. Jetzt will ich diese Felgen beim TÜV eintragen lassen, könnt Ihr mir ein Gutachten schicken?

  • Wir handeln mit Felgen und nicht mit Gutachten.
    Gutachten gibt es sowieso nur für das komplett eingespeichte Rad und nicht für die lose Felge.
    Das heißt, das Gutachten muß jene Firma beim TÜV beantragen, die das Rad eingespeicht hat.
  • Akront Felgen werden seit 20 Jahren nicht mehr produziert.
    Wir waren damals Importeur für Österreich, nicht der Hersteller.
    Wir haben noch Restbestände auf Lager.
    Diese können verwendet werden für:
    • Veteranenrestaurierung
    • Wettbewerb
    • Reparatur an Fahrzeugen, die serienmäßig Akront Felgen hatten
    • Wandschmuck.

Ich brauche ein Paar Radlager für meine Felge Behr Germany 17xMT 3,50H2-10365-11.05-E-DOT-D

  • Aber, was für Rad ist das?

Na Marke Behr, steht doch drauf, und habe ich auch geschrieben, kannst Du nicht lesen?

  • Und Dein Motorrad ist Marke Nippon Denso??

Frage: Wenn ich nach 19 h komme, ist noch jemand da?

  • Antwort: Meistens. Bedenke: es ist nie zu spät, zum Zuspätkommen!

Frage: Wenn ich vor 10 h komme, ist da schon jemand da?

  • Antwort: Meistens sind die Mechaniker schon bei der Arbeit, im Büro ist aber niemand. Bitte klopfe nicht, rufe nicht und starre nicht hinein. Die Mechaniker nehmen keine Aufträge an und folgen auch nichts Fertiges aus. Wenn Du vor 10 vor der Tür stehst, machst Du Dich nur unbeliebt.
    Ecke Rasumovskygasse/Löwengasse gibt es ein Kaffeehaus, eine Konditorei und eine Spielhölle, in der Wittelsbachstraße einen Pizzabäcker, einen Würschtelstand und einen üblen Branntweiner. Du kannst also eine etwaige Wartezeit in einem Dir genehmen Ambiente verbringen.

Frage: Eure "Häufig gestellten Fragen" sind das Schlimmste, was ich in dieser Richtung je gelesen habe. Habt ihr noch mehr davon?

  • Antwort: Ja, auf unseren produktspezifischen Seiten haben wir auch produktspezifische FAQs, z.B.:

Frage: Wenn man Eure FAQs liest, hat man das Gefühl, man ist ein Arschloch, oder der letzte Dreck

  • Antwort: Ich halte Dir nur einen Spiegel vor, was Du darin siehst, bist Du selbst
  • Frage: Wo finde ich die Antwort auf alles?
  • Frage: Wie ....
    • Antwort: Nein!

Frage: Ich bin Händler und habe auch eine Webseite, kann ich Deine FAQs auf meiner Seite verwenden?

  • Die Texte stehen unter Creative Commons (CC) Lizenz in der derzeit geltenden Version 3.0
    Du darfst die Texte unter folgenden Bedingungen verwenden:

BY Namensnennung: Du mußt mich als Autor der Texte namentlich nennen,
und auf diese Seite, als Quelle, mit einem Link hinweisen.

ND Keine Bearbeitung: Teile dieser Texte, die Du veränderst,
mußt Du ausdrücklich als von Dir bearbeitet kennzeichnen.

Die CC - Lizenz gilt ausschließlich für die FAQs, alle anderen meiner Webseiten sind urheberrechtlich geschützt, jegliche Verwendung von Texten, auch auszugsweise, oder von Bildern, bedarf meiner ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung!

Valid XHTML 1.0 Transitional

Diese Seite wurde zuletzt am 2014 08 22 aktualisiert.

Fa. LOLO Fahrwerkstechnik
Ing. Ludwig Trksak
Schüttelstraße 69
1020 Wien
Anfahrt
Tel: ++ 43 1 728 93 26
Fax: ++ 43 1 728 93 266
Mail senden

Öffnungszeiten: MO - FR, 10 - 19 h

Auftragsbedingungen
Zuständige Innung: Wiener Mechatroniker
UID: ATU 107 26 400
EORI: ATEOS1000026267
Bankverbindungen: 
BAWAG 
IBAN: AT421400002910815566 BIC: BAWAATWW

Für den Inhalt der Webseite verantwortlich:
Ing. Ludwig Trksak